CameraManager Häufig gestellte Fragen

 

CameraManager Account

Um dein Passwort zu ändern, folge diesen Schritten:

  1. Logge dich in das CameraManager Portal ein.
  2. In der Mitte des Bildschirms siehst du Mein Dashboard | Kontoeinstellungen. Klicke auf Kontoeinstellungen.
  3. Auf der Kontoeinstellungseite kannst du dein aktuelles Passwort in ein persöhnliches ändern. Um die Änderung zu speichern, klicke Aktualisieren.

Using the installed computer application or the online Java application:

1) Log into the CameraManager portal.

2) In the dashboard click on ‚Account Settings‚ to open your personal details and settings.

3) Select in the dropdown menu at ‘Language’ in which language you want to use the application. Click ‘Save Changes’.

4) Go back to ‘Your Dashboard’ and start the application. The application is now shown in the chosen language.

Using the app on a smartphone or tablet:

Mobile apps automatically open in the language that the operating system on a smartphone or tablet is set to. To change the language of the Cameramanager app on a smartphone or tablet, you need to change the language of your operating system

Note: We are constantly improving our app and adding new languages. If the language of your choice is not supported, the app will be shown in English.

In order to change your account settings, please follow the steps below:

1) Log into the CameraManager portal. Fill in your log-in details and click the Start button.

2) In the middle of the screen you see Your dashboard | Account settings. Click on ‚Account settings‚.

3) On the Account settings page you can manage your account settings, such as your password and email address. To save any changes, click on ‘Save Changes’.

Es ist möglich, Ihrem Konto mehrere Subuser hinzuzufügen. Auf diese Weise können sie sich auf dem Desktop anmelden
Anwendung mit ihren eigenen Anmeldeinformationen. Der Superuser kann den Subusern Rechte zuweisen.

Wie füge ich einen Unterbenutzer hinzu?

1. Klicken Sie oben auf dem Live-Ansichtsbildschirm auf die Registerkarte Einstellungen .

2. Klicken Sie auf Benutzer , gefolgt von Neuen Benutzer hinzufügen .

3. Füllen Sie die Felder aus und drücken Sie Speichern .

Ein neuer Benutzer hat keine Rechte und hat keinen Zugriff auf Kameras. Der Superuser sollte dies einstellen
Einstellungen manuell.

Yes, you can upgrade or downgrade your subscription right from your CameraManager dashboard. If you upgrade (total costs per month are higher), your new plan will be directly available. The start date of your trail will be changed into the date of upgrading. If you downgrade (total costs per month are lower), your new plan will become available at the start of the next billing period.

  1. Logge dich in das CameraManager Portal ein.
  2. In der Mitte des Bildschirms siehst du Mein Dashboard | Kontoeinstellungen. Klicke auf Kontoeinstellungen.
  3. Wähle, untenrechts, Konto schließen.
  4. Sobald uns deine Anfrage erreicht, verifizieren wir, ob deine Anfrage innerhalb der 30 Tage Frist zur Kontoschließung liegt. Sollte die Anfrage die Frist nicht einhalten, schließen wir dein Konto zum nächstmöglichen Datum.

Wir raten unseren Kunden Kopien von Post- und E-Mail-Kontoschließungsanfragen, einschließlich Datum-und Zeitstempel, für die eigene Administration aufzuheben.

Dein Abo wird jeden Monat automatisch verlängert. Die Verlängerung hängt nicht vom typen des Abos ab. Du kannst die Applikation ohne Unterbrechung nutzen.

CameraManager Mobile Apps

 

We offer apps for both Android and iOS. You can download the apps in the App Store and Google Play Store.

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cameramanagerlite.android
iOS: https://itunes.apple.com/nl/app/cameramanager/id494830893?mt=8.

Mobile Apps übernehmen automatisch die Sprache des Betriebsystems des Gerätes. Um die Sprache der CameraManager App auf einem Smartphone oder Tablet zu ändern, musst du die Systemsprache deines Geräts ändern.

In order to reset your password, please follow the steps below.

1. After opening the app, click on ‚Trouble logging in‚.
2. Enter your account email address in order to receive an email to reset your password and click on ‚send‚.

Um eine Kamera mit Plug & Play in der App hinzuzufügen, flog diesen Schritten:

  1. Öffne die App auf deinem mobilen Gerät und logge dich ein. Wenn du Schwierigkeiten beim Login hast, folge bitte den Schritten in dieser Frage.
  2. Klicke auf Menu in der Ecke linksoben.
  3. Wähle Einstellungen im Menu.
  4. Ein neues Fenster öffnet sich. Klicke Kamera Hinzufügen.
  5. Wähle Wizard Starten.
  6. Wähle die Kamera die du hinzufügen möchtest und klicke Kamera Hinzufügen.
  7. Überprüfe, ob alle Kameradetails korrekt sind und klicke Fortfahren.
  8. Gib der Kamera einen Namen, wenn du möchtest und füge einen Standort hinzu. Als Nächstes, aktiviere PnP (Plug & Play) und klicke Kamera hinzufügen.
  9. Die Kamera ist nun der App hinzugefügt. Wähle LiveScreen, um einen Blick auf die Livebilder zu werfen. Wähle Weitere Kamera hinzufügen, wenn du eine weitere Kamera hinzufügen möchtest. Klicke Wizard schließen, um den Wizard zu schließen. Wähle Wireless Verbindung konfigurieren, wenn du deine Kamera mit WLAN verbinden möchtest.

Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben. Bitte probiere alle Lösungsmöglichkeiten, sollte das Problem nach einem Lösungsversuch fortbestehen.

Vergewissere dich, dass die neuste Android- bzw. iOS-Version der CameraManager App auf deinem Gerät installiert ist.

Problem
Die Applikation fordert ‚Re-Log‘ an, jedes Mal wenn die Applikation beendet wurde.

Lösung 1
Starte das Gerät neu.

Lösung 2
Installiere die App neu.

 

CameraManager Desktop Applikation

 

Installing via cameramanager.com/dowload:

Go to www.een.com/de/produkt/cameramanager-systemuebersicht/. Download and open the installer. After opening the installer, follow the instructions on the screen. Versions are available for both Windows and Mac. The application is now available on your desktop.

Opening via Your Dashboard (figure 1):

1. Go to een.com/de/. At the top-right corner, click on ‘Log in to My Cameramanager’.

2. Select ‘Launch

  1. Go to https://www.een.com.
  2. Click on “Log in to my Cameramanager” on the top right of the screen.
  3. Fill out your login details into the popup screen, click “Start”.
  4. On the Dashboard screen click on “PC” in “The downloadable” section.When using Internet Explorer: at the bottom of the screen a taskbar will pop up and ask if “you want to run or save CameramanagerWIN.exe (2.05 MB) from cameramanager.com”. Click “Run”. The installation wizard will automatically open and install the Cameramanager app. Skip step 5&6.When using Mozilla Firefox: a popup screen will open and ask if “you want to save CameramanagerWin.exe” chose to save the file.
  5. A CameramanagerWin.exe file is being downloaded, either open it from your Downloads folder (This PC / Downloads / CameramanagerWIN.exe) or when using Internet Explorer: if you clicked “Save” instead of “Run” at the previous step the installation file is located in your Downloads folder.When using Google Chrome: click on the file on the download taskbar at the bottom of your web browser.When using Mozilla Firefox: on the top right of your web browser click the arrow, and open the downloaded file by clicking it.
  6. Once you’ve opened the file, the installation wizard automatically starts and will install the Cameramanager application.
  7. Once the installation is finished, the Cameramanager application will automatically start and you can log in using your Cameramanager account.
  1. Verbinde die Kamera mit dem Router. Verbinde die Kamera mit einem Ethernetkabel mit dem Router (Abb. 1).
  2. Verbinde die Kamera mit dem Netz. Nutze dafür den Adapter der Kamera.
  3. Logge dich auf cameramanager.com ein. Wenn du bereits eingeloggt bist, gehe zum 4. Schritt. Wenn du Probleme beim Einloggen hast, folge den Schritten in diesem Artikel.
  4. Downloade die Applikation auf deinen Desktop. Folge dazu den Schritten in diesem Artikel.
  5. Füge eine Kamera deinem Konto zu, indem du den Button Neue kamera hinzufügen klickst. Ein Pop-Up erscheint mit der in deinem Netzwerk erkannten Kamera. Klicke den Autoconnect Button, um die Kamera automatisch hinzuzufügen.
  6. Nach dem Verbinden kannst du den namen der Kamera und dein Zugangspasswort ändern.
  7. Klicke Finish und go Live!. Deine Kamera ist jetzt deinem Konto hinzugefügt.

Um dich bei CameraManager einzuloggen, folge diesen Schritten:

  1. Gehe zu cameramanager.com. Dann obenrechts auf Login My CameraManager klicken.
  2. Gib deine Login-daten ein und klicke Start.
  1. Gehe zu cameramanager.com. Dann obenrechts auf Login My CameraManager klicken.
  2. Gib deine Login-daten ein und klicke Start.
  3. Klicke im Dashboard auf Mac in der Downloadsektion.
    Bei Nutzung von Google Chrome:
    Eine CameramanagerMac.dmg-Datei wird automatisch gedownloaded. Öffne die Datei im Fenster unten am Bildschirm oder im Download-Ordner.
    Bei Nutzung von Mozilla Firefox: Wähle Datei speichern. Doppelklicke die Datei im Downloads Fenster, um sie zu öffnen.
    Bei Nutzung von Safari: Lade die Datei und öffne die CameramanagerMac.dmg-Datei im Download-Ordner (der kleine Pfeil nach unten, obenrechts).
  4. Rechts-klicke die CameraManager Applikation im sich geöffneten Ordner und klicke Öffnen. Dein Mac wird einen Bericht wie „CameranagerMac Installer ist von einem unindetifizierten Entwickler. Sind Sie sicher, dass sie fortfahren möchten?“. Je nach Einstellungen zeigt der Mac einen anderen Bericht an. Klicke auf Öffnen.
  5. Sobald die Datei geöffnet ist, startet sich die Installationshilfe und die CameraManager Applikation wird installiert und automatisch gestartet.
  6. Du kannst dich jetzt in dein CameraManager Konto einloggen.
  1. Füge die Kamera deinem Konto hinzu. Wenn du Schwierigkeiten deine hast, folge den Schritten in diesem Artikel.
  2. Klicke Wireless-Verbindung konfigurieren im Pop-Up Fenster des Installationshelfers.
  3. Ein neues Pop-Up Fenster öffenet sich. Einige Felder sind bereits ausgefüllt. Passe die Felder an, indem du den Namen deines WLAN-Netzwerkes (SSID), den Kommunikationsmodus, den Verschlüsselungstypen (WEP, WPA, WPA2, etc.) und das Passwort eingibst.
    Klicke Speichern.
  4. Entferne das Ethernetkabel wenn der Wizard es angibt. Die Kamera wechselt nun automatisch zur Verbindung über das WLAN-Netzwerk.

Im LiveViewer kannst du in in Echtzeit verfolgen, was deine Kamera aufnimmt.

Der Hauptbildschirm des LiveViewers zeigt, in der linken Spalte, eine Übersicht aller Kameras in deinem Konto an. Das Feld auf der rechten Seite zeigt Livebilder ausgewählter Kameras an. Um eine Kamera anzuzeigen ziehe sie in die Mitte des Fensters. Wenn SingleView ausgewählt ist kannst du eine Kamera im LiveViewer anzeigen. Wähle MultiView, um mehrere Kameras gleichzeitig anzuzeigen.

Nach dem Auswählen einer Kamera werden Funktionen, um die Kamera zu kontrollieren, angezeigt (Abb. 2). Obenlinks siehst du den Namen der KameraAnzahl der Bilder pro Sekunde, die angezeigt werden und die Bandbreite, die die Kamera im Moment nutzt. Du kannst die Kamera kontrollieren, indem du die Pfeile auf dem Bildschirm nutzt: Bewege die Kamera hoch und runter, links nach rechts oder zoom ein oder aus. Bei einer im LiveView geöffneten Kamera kannst du auch die Voreinstellungen öffnen und Schnappschüsse, von dem was die Kamera anzeigt, machen.

Um die Einstellungen einer bestimmten Kamera zu ändern, folge den folgenden Schritten:

  1. Klicke Einstellungen in der oberen linken Ecke der Applikation.
  2. Klicke Kameras und wähle die Kamera deren Einstellungen du ändern möchtest.

Du kannst die Audiofunktion nur in der Desktop- oder online Java-version nutzen.

Gehe zu Einstellungen und wähle die Kamera, deren Bildqualität du ändern möchtest. Wähle Aufnahmeeinstellungen, um den Kompressionstypen, die Auflösung und die Anzahl der Bilder pro Sekunde (BPS) anzupassen.

You activate the motion, sound, or infrared sensors on your camera in the installable or online Java application.

1. Go to ‘Settings’;
2. Click on ‘Cameras’ in the upper right corner;
3. Select the camera of which you would like to change the motion-, sound-, and/or infrared detection settings;
4. Go to ‘Schedule & notifications’;
5. Click with the left mouse button on the timeline at CLVR, motion detection, sound detection or infrared detection.
6. With the mouse button pressed, drag the cursor over the desired time interval. Where the timeline becomes yellow, the interval is set;
7. Click on ‘Save’

Turn off notifications for all mobile devices

To turn off notifications for all mobile devices, you need to turn off notifications in the installed computer application or the online Java application.

  • Go to ‘Settings’;
  • In the top right click on ‘Cameras’;
  • Select the camera for which you want to configure the settings for motion detection.
  • Go to ‘Scheduling and Triggering’;
  • Click with the left mouse button on the time interval at the option ‘push notification’;
  • With the mouse button pressed, drag the cursor over the time interval that you want to remove. The yellow color of the timeline will now disappear;
  • Click on ‘Save’.

Turn off notifications for a specific mobile device

If you want to turn off notifications on a specific mobile device, you need to configure the settings on the mobile device itself.

  • Open the Cameramanager app on the mobile device
  • Go the ‘Settings’;
  • Go to ‘General & notifications’;
  • At ‘How to notify you?’, click on push notification ‘off’;
  • Press ‘Save’.

Mit Bit Rate Control kannst du ganz einfach beschränken wie viel Bandbreite deine Kamera nutzt. Wenn du viele Geräte in deinem Netzwerk hast oder dir nicht ausreichend Bandbreite zur Verfügung steht, kannst du deine Kamera auf zwischen ⅛ und 2 Mb/s einstellen.

Wie du BandwithControl nutzt:

  • Gehe zu Einstellungen
  • Wähle die Kameras, deren Bandbreitenutzung du beschränken möchtest.
  • Gehe zu Aufnahmeeinstellungen
  • Unter dem Vorschaubildschirm ist ein Balken, um die maximale Bandbreite einzustellen. Wähle zwischen ⅛ und 2 Mb/s.

CameraManager Kameras

 

Die CameraManager Cloud Camera / Panasonic K-EP104LWE & CameraManager go! / BL-VT164W kann sowohl mit Kabel (LAN) als auch kabellos(WLAN) verwendet werden. Verbinde die Kamera, während des Hinzufügen der Kamera zu deinem Konto, mit dem mitgelieferten Ethernetkabel. Nutze das Kabel weiter als Verbindung zwischen Kamera und Router, wenn du eine Verbindung mit Kabel bevorzugst. Ansonsten folge der Der Wireless Verbindung Anleitung, um die Kamera kabellos zu nutzten.

Cameramanager 360° / Panasonic WV-SF438 funktioniert nur mit Ethernetkabel (WLAN wird nicht unterstützt).

Die Panasonic K-EP104LWE & BL-VT164W unterstützt die folgenden WLAN-Verschlüsselungsmethoden:

  • WEP Methode: 64/128 bit: Wir raten stark davon ab die Verschlüsselung 64 oder 128 bit WEP Methode zu nutzen, da sie in wenigen Minuten gehackt werden kann.
  • WPA-PSK (TKIP): TKIP wird zur Verschlüsselung genutzt. Da TKIP den Schlüssel in regelmäßigen Abständen erneuert ist TKIP eine stärkere Verschlüsselungsmethode als WEP.
  • WPA-PSK (AES): AES wird zur Verschlüsselung genutzt. Da AES den Schlüssel in regelmäßigen Abständen erneuert ist AES eine stärkere Verschlüsselungsmethode als WEP. Da WPA-PSK (AES) Verschlüsselung auf dem Hardware Level betreibt, vermindert AES den Geschwindigkeitsverlust im Vergleich zu TKIP. Diese Methode wird nur von Geräten angewendet die sie unterstützen.
  • WPA-PSK (TKIP/AES): Ob WPA-PSK (TKIP) oder WPA-PSK (AES) wird automatisch bestimmt, je nach dem welche Methode der verbundene Router nutzt.
  • WPA2-PSK (TKIP): Diese Methode hat eine stärkere Verschlüsselung als WEP und WPA.
  • WPA2-PSK (AES): Diese Methode hat eine stärkere Verschlüsselung als WEP und WPA.
  • Da WPA2-PSK (AES) Verschlüsselung auf dem Hardware Level betreibt, vermindert AES den Geschwindigkeitsverlust im Vergleich zu TKIP. Diese Methode wird nur von Geräten angewendet die sie unterstützen.
  • WPA2-PSK (TKIP/AES): Ob WPA2-PSK (TKIP) oder WPA2-PSK (AES) wird automatisch bestimmt, je nach dem welche Methode der verbundene Router nutzt.
  • WPA/WPA2-mixedmode PSK: Eine Kombination aus WPA-PSK (TKIP) und WPA-PSK (AES) oder WPA2-PSK (TKIP) und WPA2-PSK (AES) wird automatisch bestimmt, je nach dem welche Methode der verbundene Router nutzt.
  • Keine Verschlüsselung: Der Datenverkehr zwischen Kamera und Router ist nicht verschlüsselt.
  • Default: Keine Verschlüsselung

Wenn du deine Kamera professionell installieren lassen möchtest, nimm Kontakt mit deiner Verkaufsstelle auf. Sie werden Kontakt mit dem nächstgelegensten Installateur für dich aufnehmen.

Die Cameramanager Cloud Camera / Panasonic K-EP104LWE & Cameramanager go! / BL-VT164W unterstützen 802.11n/b/g WLAN-Netzwerke.

Die folgenden Schritte funktionieren nur, wenn die Kamera mit einem Kabel Verbunden ist. Wenn du die Kamera nicht mit einem LAN/Ethernetkabel verbunden hast, gehe zum Artikel ‚Wie füge ich eine Kamera in der CameraManager Applikation hinzu?‘.

  1. Gehe zu Einstellungen in der Applikation und wähle die Kameras aus der Liste auf der linken Seite.
  2. Klicke Wireless Einstellungen. Einige Felder sind bereits ausgefüllt. Passe die Felder an, indem du den Namen deines WLAN-Netzwerkes (SSID), den Kommunikationsmodus, den Verschlüsselungstypen (WEP, WPA, WPA2, etc.) und das Passwort eingibst.
    Klicke Speichern.
  3. Entferne das Ethernetkabel wenn der Wizard es angibt. Die Kamera wechselt nun automatisch zur Verbindung über das WLAN-Netzwerk.

Hinweis: Wenn der SSID oder das Passwort falsch eingegeben wird, wird die Leuchte an der Kamera nicht grün nach einer Minute nach trennen der Lan/Ethenet-Verbindung. Wenn dies passiert, trenne die Kamera vom Strom, stecke sie erneut ein und gib die WLAN-Details erneut ein.

Die Gesetzgebung bezüglich Überwachungskameras variieren von Land zu Land. Allgemein ist man dazu verpflichtet den anwesenden Menschen mitzuteilen, dass Überwachungskameras vor Ort installiert sind. Für mehr Informationen zur lokalen Gesetzgebung bezüglich Überwachungskameras muss Kontakt mit den lokalen Autoritäten aufgenommen werden.

Um die Netzwerkeinstellungen zu initialisieren (auf Werkseinstellungen zurücksetzten), halte Stromverbindung der Kamera aufrecht (es ist nicht von Belang, ob die Kamera mit einem LAN/Ethernetkabel mit dem Router verbunden ist). Drücke dan den Reset-Knopf, bis beide Leuchten der Kamera ausgehen. Der reset-knopf befindet sich auf der Rückseite der Kamera, untenlinks. Deine Cloud Kamera ist nun auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Ist deine Frage nicht beantwortet?

Schicke eine E-Mail an  support@CameraManager.com und wir werden dir so schnell wie möglich weiter helfen.

+31 (0)20 26 10 460
Werktags
9:00 AM – 5:30 PM (Zentraleuropäische Zeit)

Weitere Informationen: Eagle Eye CameraManager