Anpassen der Bewegungseinstellungen

Adjusting Motion Settings

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Bereiche und Alarme

Das Eagle Eye Networks Cloud VMS erlaubt eine unbegrenzte Anzahl an Bereichen und Alarmen pro Kamera. Diese können unter Kameraeinstellungen hinzugefügt werden und im Bewegung-Tab ausgewählt werden. In diesem Beispiel wird ein Bereich mit dem Namen Entry-Exit angezeigt mit einer von der allgemeinen Bildempfindlichkeit abweichenden Bewegungsempfindlichkeit. Eine Übersicht der Bewegungseinstellungen kann hier gefunden werden.
Kameraeinstellungen – Bewegung
Kameraeinstellungen – Bewegung
Master Bewegungsempfindlichkeit ist das allgemeine Level der Empfindlichkeit gegenüber Objekten im gesamten Bilde der Kamera. Die Standardeinstellung ist 80 und löst eine Aufzeichnung aus bei jeglicher Bewegung im Bild der Kamera. Master Bewgungsobjektgröße ist die allgemeine Größe eines einzelnen Objektes, dass von der Bewegungserkennung erkannt wird. Man kann zwischen small, medium und large wählen, welche 1%, 5% und 10% des gesamten Bildes der kamera entsprechen. Bereiche können angepasst werden, wenn eine Kamera ganzes Video aufzeichnet. Indem man die Bewegungseinstellungen mit Bereichen anpasst, kann man viel schneller Bereiche entdecken deren Überwachung sich mehr lohnt und dadurch auch unnötigem Datenverbrauch zuvor kommen. Um einen neuen Bereich hinzuzufügen, klicke das gelbe Plus (+) – Symbol. Klicken in die Liste Bereiche / Alarme wählt automatisch einen Bereich aus und macht diesen anpassbar.
Neuen Bereich erstellen – Button
Neuen Bereich erstellen – Button
Wenn ein Alarm aktiviert ist, wird das Alarmsymbol grün angezeigt. Das Klicken des Alarmsymbols zeigt die Arlameinstellungen an. Das Alarmsymbol oder der Up-Pfeil lässt die Alarmeinstellungen wieder verschwinden. Wenn mehrere Bereiche definiert sind, lassen sich die Alarmeinstellungen des jeweiligen Bereiches durch Klicken des jeweiligen Alarmsymbols anzeigen.
Beispiel für die ausgewählte Region
Beispiel für die ausgewählte Region
Beispiel ausgewählter BereichEin Undo-Button erscheint für jeden Bereich der angepasst, aber noch nicht angewendet wurde. Klicke des Und-Buttons macht jegliche vorgenommenen Änderungen ungeschehen. Um die vorgenommenen Änderungen zu speichern, klicke den Anwenden-Button am unteren Ende des Bewegungseinstellungsdialogfenster. Bist die Änderungen angewandt werden kann man sie nicht im Preview sehen. Sobald die Änderungen angewendet wurden verschwinden die Undo-Button. Das Wählen von Anwenden speichert die Einstellungen und erlaubt weitere Anpassungen im Kameraeinstellungen-Tab.
Erstellen Sie eine neue Region, eine Regionsliste, eine Warnung und wenden Sie sie an
Erstellen Sie eine neue Region, eine Regionsliste, eine Warnung und wenden Sie sie an
Um einen Alarm zu aktivieren, klicke das Alarmsymbol, welches die Alarmeinstellungen öffnet. Wähle die Checkbox, um den Alarm zu aktivieren und passe die Einstellungen so nötig an. Wähle Anwenden, um den Alarm zu speichern und führe weitere Anpassungen durch oder klicke Änderungen speichern, um alles zu speichern und den Kameraeinstellungsdialog zu schließen.
Beispiel Alarmeinstellungen
Beispiel Alarmeinstellungen
Bereiche und Alarme können schnell und effizient hinzugefügt und angepasst werden.
Beispiel für mehrere Regionen und Warnungen
Beispiel für mehrere Regionen und Warnungen

ÜBER EAGLE EYE NETWORKS

Eagle Eye Networks ist der weltweit führende Anbieter für Cloud-Videoüberwachung und wird den Anforderungen von Betrieben, Sicherheitsunternehmen, Sicherheitsdienstleistern und Einzelpersonen gerecht.  Die vollständig Cloud-verwalteten Lösungen von Eagle Eye bieten Aufzeichnungen in der Cloud und vor Ort an, mit höchsten Sicherheitsstandards und Verschlüsselungen sowie einen breiten analogen und digitalen Kamerasupport – alles über das Internet oder mobile Geräte wie Laptop oder Tablet. Unterschiedliche Unternehmen jeder Größe verwenden die Cloud-lösung von Eagle Eye Networks, um die Sicherheit Ihres Betriebes zu optimieren. Alle Produkte von Eagle Eye Networks verfügen über die Entwickler-freundliche RESTful API-Plattform und Big Data Video Framework™. So ist das Indexieren, Suchen, Abrufen und Analysieren von Live-Videos und archivierten Videos möglich. Die offene Video-API von Eagle Eye wurde umfangreich für die Integration in die Alarmüberwachung, die Analyse durch Drittanbieter, Sicherheits-Dashboards und Kassensysteme angepasst.

Eagle Eye vertreibt seine Produkte über autorisierte globale Vertriebs- und Installationspartner. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Austin, Texas, USA, und verfügt über Geschäftsstellen in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum. Besuchen Sie unsere Website unter www.een.com oder rufen Sie uns unter +1-512-473-0500, +31 (0) 20 26 10 460 oder +81-3-6868-5527 an, um weitere Informationen zu erhalten.

Erleben Sie eine Kostenlose Demo